In Hoc Signo Vinces

 

Der Ursprung der  

   

Franz !  Fahrschulen

     

existiert seit September 2005 unter den Namen Fahrschule Franz.

Der Wunsch zur Selbständigkeit war eine damalige Zielsetzung des Inhabers Franz Rudolf Glaser.

Die Umsetzung aus dem Angestelltenverhältnis zur eigenen Fahrschule war die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt.

Die ursprüngliche Betriebsstätte der Fahrschule befand sich im Hause des Kulturzentrums, das  Kesselhaus.   

In Zusammenarbeit mit der  Volkshochschule Weil am Rhein  und der  Jugendwerkstatt Weil am Rhein entstand ein Bündnis mit breitem Spektrum.

In den Jahren wuchs die Fahrschule ständig und  machte einen Umzug in andere Räumlichkeiten notwendig.  Dies geschah im Januar 2011.  Ein neuer Standort im Stadtzentrum sollte das Angebot erweitern.

Dieser besteht heute als unser Hauptsitz  in  Weil am Rhein.

Der ständig steigende Erfahrungsaustausch sowie die Zusammenarbeit mit der

 

 

 

 

in Efringen-Kirchen im Jahr 2012 drängte zur richtigen Entscheidung, aus zwei Fahrschulen eine zu machen.

 


 

So enstanden im Mai 2013 die

 

Franz! Fahrschulen

Weil am Rhein und Efringen-Kirchen

 

 

 

 

DER GRUNDSATZ UNSERER FAHRSCHULEN:

 

"Kaffeehausatmosphäre" oder "Loungefeeling" sowie das nicht einhaltbare Werbeversprechen "Führerschein in 14 Tagen" gibt es bei uns nicht....